0 0

Teile auf Deinen sozialen Netzwerken

Oder kopiere die URL und teile sie

Zutaten

Portionen:
Für den Teig
400 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe Alternativ 10 g frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen
1 TL Salz
1 TL Zucker
200 ml Wasser
100 ml Milch
Zum Bestreichen
1 EL Butter geschmolzen
1 TL Milch
etwas Sesam
etwas Schwarzkümmel
1 Prise Salz

Nährwerte

73 g
Kohlen­hydrate
2.7 g
Protein
12 g
Fett
6.1 BE
Brot­einheiten
427 kcal
Kalorien

Türkisches Fladenbrot

Mit Sesam und Schwarzkümmel

Fluffig, knusprig - Perfekt zum Dippen

  • 25 min.
  • Portionen: 4
  • Einfach

Zutaten

  • Für den Teig

  • Zum Bestreichen

Teilen

Türkisches Fladenbrot, Pide genannt, hat eine lange Tradi­tion. In Deutsch­land kennt man es in erster Linie vom Döner. Leicht an­ge­röstetes Brot, mit würzigem Fleisch, Salat und einer Knoblauch­sauce be­strichen, ist es eines der be­liebtesten Street­foods der Deutschen.

Knusprig und Saug­fähig ist es, somit das per­fekte Brot zum Dippen von Saucen, Suppen und zum Belegen von saftigen Sand­wiches. Charakte­ristisch ist auch sein Aroma. Kein schwarzer Sesam, sondern Schwarz­kümmel ist das Geheimnis, dazu kommt dann etwas Sesam.

Warm serviert passt es hervor­ragend zur türkischen Linsen­suppe.

Zubereitung

1
Fertig

Alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und zuerst mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen kräftig durchkneten. Sollte der Teig an den Händen kleben, etwas Mehl hinzufügen.

2
Fertig

Nun den Teig zum Ruhen zurück in die Schüssel geben, mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 20 min. gehen lassen. (Ideal an einer Heizung, hinter einer Fensterscheibe oder im leicht vorgeheizten Backofen)

3
Fertig

Den Teig aus der Schüssel nehmen und nochmals gut durchkneten, bevor er zu einer Kugel geformt und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt wird. Die Teigkugel mit den Händen flachdrücken. Dann die Hände mit Wasser anfeuchten und mit den Fingerkuppen oder alternativ mit dem Stiel eines Kochlöffels, erst längst, dann quer, den Teig eindrücken, um das Karomuster zu erhalten. Das Blech für 10 min. beiseite stellen, damit das Fladenbrot wieder etwas an Volumen gewinnt.

4
Fertig

Den Backofen vorheizen auf 200 °C. 1 EL Butter in ein kleines Gefäß geben und im Ofen zum schmelzen bringen. 1 TL Milch unterrühren und die Mischung auf dem Fladenbrot verteilen. Sesam, Schwarzkümmel und eine Prise Meersalz darüberstreuen und für ca. 20 min auf mittlerer Schiene backen.

miesmuscheln rheinische art
letzte
Miesmuscheln Rheinische Art
schnelle tomatensuppe
nächste
Schnelle Tomatensuppe aus der Mikrowelle
miesmuscheln rheinische art
letzte
Miesmuscheln Rheinische Art
schnelle tomatensuppe
nächste
Schnelle Tomatensuppe aus der Mikrowelle

Kommentar hinzufügen