0 0
Popcorn aus der Mikrowelle

Teile auf Deinen sozialen Netzwerken

Oder kopiere die URL und teile sie

Zutaten

3 EL Mais
1 EL Pflanzenöl
Wahlweise:
1 EL Zucker
Oder:
2 Prisen Salz

Nährwerte

22 g
Kohlen­hydrate
1.7 g
Protein
9 g
Fett
1.9 BE
Brot­einheiten
192 kcal
Kalorien
unter 1 €
Preis

Popcorn aus der Mikrowelle

In unter 3 Minuten

Süß oder salzig? Welcher Popcorn Typ bist Du?

  • 3 min.
  • Einfach

Zutaten

  • Wahlweise:

  • Oder:

Teilen

Im Kino gehört Popcorn ein­fach dazu! Warum sollte man dann Zuhause an einem ge­mütlichen Film­abend darauf ver­zichten? Wir ver­raten dir, wie du Popcorn in der Mikrowelle selber machen kannst, egal ob du nun der süße oder eher der salzige Typ bist. 

Am ein­fachsten lässt sich Popcorn in der Mikrowelle zu­bereiten. Solltest du jedoch keine be­sitzen, gibt es hier die Kurz­anleitung für die Topf­variante:

  1. Öl sehr heiß in einem Topf er­hitzen
  2. Zucker und Mais zügig ein­streuen
  3. Deckel auf den Topf
  4. Warten bis der Mais poppt
  5. Dann den Topf immer wieder leicht schütteln

Beachte: Das Popcorn und vor allem der Zucker kann im Topf sehr schnell an­brennen und es bedarf daher ein wenig Er­fahrung. Für den Anfang em­pfiehlt es sich, den Zucker im Topf weg­zulassen und erst das fertige Popcorn zu süßen. Alternativ kann der Popcornloop* abhilfe leisten.

Zubereitung

1
Fertig

Mais zusammen mit dem Öl und dem Zucker (alternativ Salz) in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, vermischen und abgedeckt für 2 Minuten in die Mikrowelle stellen (max. Wattzahl). Direkt rausholen, durchschütteln und offen stehen lassen, sonst wird es matschig.

Falafelbällchen
letzte
Falafelbällchen
Fruchtiger Nudelsalat mit Aprikosen
nächste
Fruchtiger Nudelsalat
Falafelbällchen
letzte
Falafelbällchen
Fruchtiger Nudelsalat mit Aprikosen
nächste
Fruchtiger Nudelsalat

Kommentar hinzufügen