0 0
Maiskolben grillen

Teile auf Deinen sozialen Netzwerken

Oder kopiere die URL und teile sie

Zutaten

Portionen:
Vorbereitung:
2 Kolben Mais
1 EL Zucker
1 TL Salz
Grill:
etwas Pflanzenöl
1 EL Butter
etwas grobes Salz

Nährwerte

23 g
Kohlen­hydrate
5 g
Protein
9 g
Fett
2 BE
Brot­einheiten
210 kcal
Kalorien
unter 1 €
Preis

Maiskolben grillen

Simpel mit Butter und Salz

Der vegetarische BBQ Klassiker

  • 30 min.
  • Portionen: 2
  • Einfach

Zutaten

  • Vorbereitung:

  • Grill:

Teilen

Warum nicht zum BBQ Klassiker greifen? Maiskolben grillen! Mais ist eine leckere vege­tarische Bei­lage und schmeckt am besten mit einer Glasur aus flüssiger Butter und grobem Meer­salz. Simpel und doch so gut. Zu­dem werten sie jede Grill-Party auf!

Maiskolben grillen - Ein Klassiker in den USA

Die Maiskolben vorab zu kochen, ver­kürzt die Grillzeit und die Körner trocknen durch die direkte Hitze nicht aus. Da­durch bleiben sie herr­lich saftig.

Zubereitung

1
Fertig

Vorbereitung:

Maiskolben waschen sowie von Blättern und Fäden befreien. Ggf. die Kolben halbieren und sie dann in reichlich Wasser mit Zucker und Salz für 15 Minuten kochen.

2
Fertig

Grillen:

Mais mit etwas Pflanzenöl bestreichen und sie für weitere 15 Minuten grillen. Dafür die Kolben alle 5 Minuten weiterdrehen und mit ein wenig flüssiger Butter bestreichen, damit sie rundherum Farbe bekommen.

3
Fertig

Vor dem Servieren die fertigen Maiskolben mit Butter bestreichen und grobem Meersalz bestreuen.

Knäckebrot Pizza
letzte
Knizza: Die Knäckebrot Pizza
Putenspieße grillen
nächste
Putenspieße grillen
Knäckebrot Pizza
letzte
Knizza: Die Knäckebrot Pizza
Putenspieße grillen
nächste
Putenspieße grillen

Kommentar hinzufügen