0 0
Kräuterbaguette selber machen

Teile auf Deinen sozialen Netzwerken

Oder kopiere die URL und teile sie

Zutaten

Portionen:
1 Baguette
50 g Butter
1 EL Italienische Kräuter
etwas Knoblauch
etwas Salz

Nährwerte

20 g
Kohlen­hydrate
3.5 g
Protein
10 g
Fett
1.7 BE
Brot­einheiten
194 kcal
Kalorien
unter 1 €
Preis

Kräuterbaguette selber machen

Saftig & Aromatisch

Grill-Fans aufgepasst!

  • 5 min.
  • Portionen: 4
  • Einfach

Zutaten

Teilen

Ein ofen­warmes Baguette ist schon eine leckere Sache, doch be­spickt mit eigener Kräuterbutter ist es ein Traum. Im heißen Ofen zieht die Butter mit den Kräutern durch das Baguette und macht es un­glaublich saftig und aro­ma­tisch. Nicht um­sonst ist es der per­fekte Be­gleiter für jede Grill­party.

Kräuterbaguette selber machen auf dem Grill

Anstatt das Baguette im Ofen fertig­zu­backen, kann man es auch auf den Grill geben. So­bald die Butter an­fängt zu schmelzen ist es auch schon fertig.

(Visited 1 visits today)

Zubereitung

1
Fertig

Zwei Streifen à 1 cm von einem Stück Butter abschneiden, nebeneinander auf einem Teller platzieren und mit italienischen Kräutern, Knoblauch und Salz bestreuen. Den Teller mit der Butter in das Gefrierfach stellen.

2
Fertig

Derweil das Baguette im Backofen nach Anleitung backen, jedoch 2 Minuten vorher aus dem Ofen nehmen und dann mit einem Messer mehrfach schräg ein- aber nicht durchschneiden.

3
Fertig

Den Teller aus dem Gefrierfach nehmen, die Butter in Stücke schneiden und diese zwischen das Baguette stecken. Das Baguette für weitere 2 Minuten in den Backofen schieben.

Nudelsalat mit grünem Pesto
letzte
Nudelsalat mit grünem Pesto
Falafelbällchen
nächste
Falafelbällchen
Nudelsalat mit grünem Pesto
letzte
Nudelsalat mit grünem Pesto
Falafelbällchen
nächste
Falafelbällchen

Kommentar hinzufügen