0 0
Knäckebrot Flammkuchen-Style

Teile auf Deinen sozialen Netzwerken

Oder kopiere die URL und teile sie

Zutaten

Portionen:
1 Scheibe(n) Knäckebrot
5 Scheiben Speck 50 g Speckwürfel
1 Zwiebel(n)
150 g Schmand Besser noch Créme fraîche
2 EL Milch
2 Prisen Muskatnuss
etwas Salz
etwas Pfeffer
50 g Gouda gerieben

Nährwerte

41 g
Kohlen­hydrate
20 g
Protein
26 g
Fett
3.4 BE
Brot­einheiten
524 kcal
Kalorien
unter 2 €
Preis

Knäckebrot Flammkuchen-Style

Mit Speck und Zwiebeln

Nach Art des Elsässer Klassikers

  • 10 min.
  • Portionen: 2
  • Einfach

Zutaten

Teilen

Ein weiteres Rezept aus der Rubrik Rezepte mit Knäckebrot ist dieser leckere Flamm­kuchen. Schneller und ein­­facher kann man kaum etwas so gutes auf den Tisch zaubern. Der Knäcke­­brot­­boden wird wie der Elsässer Klassiker auch mit Créme fraîche be­strichen und mit Speck und Zwiebeln belegt. Beim Backen bleibt der Boden wunder­bar kross und ob­wohl die Knäckebrote, anders als der typische Weizen-Flammkuchenteig, aus Roggen­mehl be­stehen, passen sie wunder­bar zu dem kräftigen Speck­aroma.

Probier auch mal die Knäckebrot Pizza:

(Visited 1 visits today)

Zubereitung

1
Fertig

Den Knäckebrotboden ordentlich mit einer Mischung aus Schmand oder Créme fraîche, Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss bestreichen, Zwiebelstreifen, Speck sowie etwas Käse darauf verteilen und dann bei 220 °C Oberhitze für etwa 8 Minuten fertig backen.

Tipp: Für ein zartes Zwiebelaroma, die geschnittenen Zwiebeln für 1 Minute in die Mikrowelle geben.

Fruchtiger Nudelsalat mit Aprikosen
letzte
Fruchtiger Nudelsalat
Dorade vom Grill
nächste
Dorade vom Grill
Fruchtiger Nudelsalat mit Aprikosen
letzte
Fruchtiger Nudelsalat
Dorade vom Grill
nächste
Dorade vom Grill

Kommentar hinzufügen