0 0
Kartoffel-Gemüse-Gratin

Teile auf Deinen sozialen Netzwerken

Oder kopiere die URL und teile sie

Zutaten

Portionen:
3 Kartoffel(n)
1 Zucchini
ein paar Champignons
300 ml Sahne
2 EL Schmelzkäse
1 TL Salz
1 halben TL Pfeffer
etwas Muskatnuss
etwas Knoblauch
zum Überbacken Käse

Nährwerte

13 g
Kohlen­hydrate
5 g
Protein
23 g
Fett
0.5 BE
Brot­einheiten
297 kcal
Kalorien
unter 2 €
Preis

Kartoffel-Gemüse-Gratin

In Käse-Sahne-Sauce

Eine leckere Alternative zum Kartoffelgratin

  • 50 min.
  • Portionen: 4
  • Einfach

Zutaten

Teilen

Das klassische Kartoffel­gratin kennt jeder. Zur Ab­wechslung gibt es ein leckeres Kartoffel Gemüse Gratin in einer Käse-Sahne Sauce. Das Besondere ist seine Form. Statt es auf­ein­ander zu schichten, werden die Gemüse­scheiben hoch­kant zu einem Kranz an­ein­ander ge­reiht. Das macht optisch einiges her. Da das Gratin bereits Kartoffeln und Gemüse bein­haltet, ist es die perfekte Beilage zu Fleisch, Fisch und Co. 

Im Frühjahr passt der Bär­lauch prima zum Kartoffel Gemüse Gratin

Du suchst weitere Kombi-Rezepte? Dann probier mal diese leckere Hassel­back Auber­gine mit Kartoffel­scheiben. Zum Rezept

 

Zubereitung

1
Fertig

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

2
Fertig

Kartoffeln schälen. Zucchini und Champignons waschen bzw. putzen. Alles in dünne Scheiben schneiden und hochkant abwechselnd in eine runde Auflaufform legen.

3
Fertig

Sahne mit Schmelzkäse und den Gewürzen mischen und über das Gemüse gießen.

4
Fertig

Gratin für 40 min. auf mittlerer Schiene garen. Dann mit Käse bestreuen und weitere 5 bis 10 min. zum Überbacken in den Ofen schieben.

pimientos de padron rezept
letzte
Pimientos de Padrón
Hasselback Aubergine mit Speck
nächste
Hasselback Aubergine mit Speck
pimientos de padron rezept
letzte
Pimientos de Padrón
Hasselback Aubergine mit Speck
nächste
Hasselback Aubergine mit Speck

Kommentar hinzufügen